Jetzt Registrieren MitgliedsnamePasswort
 
Ihre Versandtools
VersandkostenrechnerVersandkostenrechner
Maße Länge x Breite x Höhe cm
Gewicht
VersandtippsVersandtipps
Alternativen für die Abholung und Zustellung
Versandtipps
EtikettendruckEtikettendruck
SucheSuche

Merkmale seriöser Online-Shops

Überall gibt es „schwarze Schafe“, so auch im Internet. Jeder hat schon von Online-Shops gehört, die Kunden mit unwiderstehlichen Angeboten locken, die sich im Nachhinein als böse Überraschung entpuppen. Doch nicht jedes verlockende Angebot muss unseriös sein. Wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen und die entsprechende Webseite etwas genauer ansehen, können Sie sich einen ganz guten Eindruck über den Shop verschaffen.

In jedem Online-Shop sollte sich der Anbieter im Impressum eindeutig identifizierbar machen. Der Firmenname, die Postanschrift, ein verantwortlicher Ansprechpartner, sowie Kontaktmöglichkeiten sollten offen genannt sein. Vorsicht ist besonders geboten, wenn lediglich ein Postfach angegeben wird.

Der Betreiber eines Online-Shops sollte seine Vertragsbedingungen für den Online-Einkauf transparent und leicht zugänglich machen. Besonders der Datenschutz muss eindeutig gewährleistet werden. Aussagen dazu dürfen nicht lückenhaft oder schwer auffindbar sein.

Für den Kunden nachteilige Bestimmungen in den AGB des Händlers deuten auf Unseriösität hin. Klauseln wie „Versand auf Gefahr des Kunden“ sind unzulässig und somit auch unwirksam. Zudem darf das Widerrufsrecht nicht unzulässig eingeschränkt werden. Bis auf wenige Ausnahmen hat der Kunde die Möglichkeit, die gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen zurückzugeben.

Die Preisangaben sollten transparent sein. Sämtliche Zusatzkosten für den Versand oder sonstige anfallende Zuschläge sind aufgeschlüsselt auszuweisen. Ebenso sollte die Lieferzeit genau angegeben sein.

Online-Shops die nur die Zahlungsart Vorauskasse anbieten, sollten die Zahlung zumindest durch einen Drittanbieter, beispielsweise eine seriöse Treuhandstelle oder die Geld-zurück-Garantie eines anerkannten Gütesiegel-Verleihers, absichern.

Die Übertragung Ihrer Daten muss grundsätzlich verschlüsselt stattfinden, ansonsten können diese abgefangen und missbraucht werden. Die Verschlüsselung ist erkennbar durch das Schloss-Symbol im Browser und den Anfang der Internetadresse mit https (das „s“ steht für „secure“, „sicher“).

Wenn Sie sich dennoch bei einem Online-Shop nicht sicher sind, sollten Sie das Risiko das Sie eingehen abwägen. Wer sich vorher Gedanken dazu macht, wird im Nachhinein weniger enttäuscht sein.
Weitere Versandtipps
Pakete richtig verpacken | eBay: Gute Fotos steigern Verkaufserfolge | Online einkaufen – im Ausland | Der besondere Briefversand | Die etwas andere Auktion (2/2) | Die etwas andere Auktion (1/2) | Pakete rund um die Uhr versenden und abholen | Die Top 6 Zahlungsmöglichkeiten im Internet | Alternativen für die Abholung und Zustellung | Persönliche Valentinstagsgrüße verschicken
Tipps zum Versand und Online-Handel: Hier erhalten Sie Spartipps, Verpackungstipps und weitere nützliche Tipps und Tricks zum Versand und Online-Handel.
© 2023 | Sie lesen: Versand-Tipps | Sparen und mehr