Sicheres Login - Daten werden mit SSL (https) übertragenMitgliedsnamePasswort
Registrieren
Kostenlos registrieren
Registrieren Sie sich jetzt für wichtige Informationen, News, Tipps und nützliche Versandhilfen.

Missbrauchsverfahren gegen die Deutsche Post eingeleitet - Meldung im Juli 2013

Gegen die Deutsche Post wurde von der Bundesnetzagentur ein Missbrauchsverfahren eingeleitet. Ein Sprecher der Deutschen Post bestätigte dies. Die Regulierungsbehörde verdächtigt die Deutsche Post, der hauseigenen Servicefirma Compador Vorteile gegenüber dem Wettbewerb einzuräumen. Der Konzern ist seit Anfang des Jahres an dem Unternehmen Compador beteiligt.

Die posteigene Tochter Inhouse Service steht nun im Verdacht, Compador gegenüber Rivalen mit späterer Einlieferung von Sendungen zu bevorzugen. Die Deutsche Post meint hierzu, es handele sich nicht um eine Bevorzugung, denn Compador liefere deutlich kleinere Mengen an Sendungen als die Konkurrenz ein. Größere Mengen müssten von Compador ebenfalls früher angeliefert werden, damit diese abgefertigt werden.
22.07.2013
Unser Tipp: Abonnieren Sie kostenlos den Newsticker von versandtarif.de und Sie erhalten die aktuellen Meldungen rund um Versand und Online-Handel direkt in Ihr E-Mail-Postfach.
Jetzt Newsticker abonnieren
Weitere News aus Versand und Online-Handel
Deutsche Post liefert nun auch Lebensmittel | DPD intensiviert Kunden-Kommunikation | Auch die Deutsche Post fotografiert alle Adressen | Erfahrungen eines Paketzustellers als Buch | DHL liefert zum Wunschtermin aus | Total Zero feiert einjährigen Geburtstag | Packlink - neuer Versender in Deutschland | Deutsche Post plant weitere 20.000 Paketshops | Empfänger werden zu Regisseuren | Hochwasserhilfe von DPD für seine Kunden
News Versand und Online-Handel: Lesen Sie u.a. aktuelle Nachrichten zu wichtigen Briefdiensten, wie z.B. Deutsche Post oder auch Paketdiensten, wie z.B. DHL und Hermes, Regeländerungen bei eBay und Informationen zu Paketpreisen, Portogebürhen und weiteren Versandtarifen.
© 2019 | Sie lesen: Versand-News zu Brief - Paket - Online Handel