Jetzt Registrieren MitgliedsnamePasswort
 
Ihre Versandtools
VersandkostenrechnerVersandkostenrechner
Maße Länge x Breite x Höhe cm
Gewicht
VersandtippsVersandtipps
Pakete richtig verpacken
Versandtipps
EtikettendruckEtikettendruck
SucheSuche

Lexikon rund um Logistik und Versand – einfach erklärt

Lexikon

Das Lexikon rund um Logistik und versandtarif.de

Nutzen Sie entweder die alphabetische Auflistung oder geben Sie einen Suchbegriff in der Stichwortsuche ein.

Alphabetische Auflistung der Lexikoneinträge:
A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ
Stichwortsuche:
Gefundene Suchergebnisse für: Versandtools
Briefporto:   Das Briefporto ist die Gebühr, die beim Versand von Briefen anfällt. Mit dem Versandkostenrechner von versandtarif.de erhalten Sie einen Preisvergleich Ihrer Portokosten inklusive regionaler Briefdienstleistern.
Depot:   Große Paketdienste sammeln und verteilen Ihre Sendungen in Depots. Dabei ist jedes Depot für eine bestimmte Region eingeteilt. Hier können Sie nach Depots suchen.
Druckmedium:   Das Druckmedium meint die Etikettenart, auf die Sie Ihre Daten drucken möchten. Zur Auswahl stehen Adressetiketten oder Briefumschläge.
Einzeldruck:   Der Einzeldruck ist eine Funktion im Etikettendruck. Diese ermöglicht Ihnen das Erstellen und Drucken einzelner Etiketten.
Etikettendruck:   Im Etikettendruck können Sie Adressetiketten und Briefumschläge online bedrucken.
Filiale:   Es gibt viele unterschiedliche Arten von Filialen, die sich im angebotenen Serviceumfang unterscheiden lassen. Eine genaue Beschreibung ist unter dem Lexikoneintrag Postfiliale zu finden. Im Versandtool Suche können Sie nach Paket-Shops und Filialen in Ihrer Umgebung suchen. Gezielt nach Anbieter: z.B. DHL, Post, Hermes, DPD, GLS, UPS, regionale Briefdienste.
Fracht:   Als Fracht wird zum einen die zu befördernde Ladung bezeichnet, zum anderen das Entgelt, das für die Beförderung zu zahlen ist. Hier haben Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen Frachtanfrage.
Groß-Schwer-Sperrig:   Im Versandkostenrechner finden Sie unter Groß-Schwer-Sperrig passende Versandlösungen für besonders große, schwere und/oder sperrige Versandartikel.
Komplettladung:   Eine Komplettladung ist eine Sendung, die den gesamten Frachtraum eines Transportmittels auslastet, z.B. eine komplette LKW-Ladung. Hier haben Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen Frachtanfrage für Ihre Komplettladung.
Kurierdienst:   Kurierdienste transportieren kleinere Sendungen und sind dabei auf Schnelligkeit ausgerichtet. Die Sendung wird i.d.R. ohne Umladen, auf direktem Weg zum Empfänger gebracht und vom Kurier persönlich übergeben. Kurierdienste verkehren nicht linienmäßig, sondern je nach Bedarf des Kunden. Hier können Sie nach Kurierdiensten in Ihrer Nähe suchen.
Lagerservice:   Unter Lagerservice ist die Aufbewahrung von Briefsendungen durch einen Dienstleister, für einen bestimmten Zeitraum, zu verstehen. Dieser Service eignet sich besonders für eine kürzere Abwesenheit, wie z.B. bei Urlaubs- oder Kuraufenthalten. Hier können Sie nach Lagerservices suchen.
Nachsendeauftrag:   Durch einen Nachsendeauftrag wird veranlasst, eingehende Postsendungen an eine andere Adresse zu senden. Dieser Service wird von Postunternehmen angeboten und ist zeitlich begrenzt. Besonders geeignet ist ein Nachsendeauftrag bei einem Umzug oder einer vorübergehender Änderung der Anschrift. Hier können Sie nach Angeboten für Nachsendeaufträge suchen.
Packstation:   Eine Packstation ist ein Paketautomat der DHL. Kunden können hier ihre Pakete und Päckchen abholen oder verschicken. Derzeit existieren deutschlandweit ca. 1000 Packstationen. Hier können Sie nach Packstationen in Ihrer Nähe suchen.
Paketautomat:   Ein Paketautomat ist eine Vorrichtung der DHL, an der Kunden Pakete und Päckchen rund um die Uhr abgeben und empfangen können. Es wird zwischen Packstationen und Paketboxen unterschieden. Hier können Sie nach Paketautomaten in Ihrer Nähe suchen.
Paketbox:   Eine Paketbox ist ein Paketautomat der DHL, an der Kunden ihre Pakete und Päckchen aufgeben können. Die Sendungen dürfen die Maximalgröße von 50 x 40 x 30 cm und das Maximalgewicht von 31,5 kg nicht überschreiten. Derzeit existieren deutschlandweit ca. 1.000 Paketboxen. Hier können Sie nach Paketboxen in Ihrer Nähe suchen.
Paket-Shop:   Ein Paket-Shop ist eine Annahmestelle für Paketsendungen und somit eine Alternative zum Postschalter. Kleinere Läden nutzen diese Tätigkeit als Nebenerwerbsquelle. Hier können Sie nach Paket-Shops in Ihrer Nähe suchen.
Palette:   Eine Palette ist eine Ladehilfe. Sie eignet sich zum Transport von schweren und sperrigen Sendungen, die nicht von einer Person getragen werden können. Denn aufgrund ihrer Form können Paletten mit Hubwagen verladen werden. Beim Versand mit Paletten sind immer die Länge und Breite der Palette anzugeben, auch wenn die Ware auf der Palette kleiner ist. Im Versandkostenrechner finden Sie unter Groß-Schwer-Sperrig passende Versandlösungen.
Postgebühren:   Postgebühren sind Gebühren die beim Versand von Briefen anfallen. Postgebühren vergleichen und berechnen Sie auf versandtarif.de im Versandkostenrechner für den Briefversand .
Postleitzahl:   Postleitzahlen sorgen für die Eingrenzung bzw. Bestimmung eines Abhol- und Zustellortes. Sie werden in Deutschland als eine Ziffernkombination angegeben. Hier können Sie nach Postleitzahlen suchen.
Regionale Briefdienste:   Der Versandkostenrechner umfasst im Briefbereich neben der Deutschen Post auch sogenannte regionale Briefdienste. Diese Dienstleister sind in Ihrem eigenem, fest definiertem Zustellgebiet tätig. Regionale Briefdienste verfügen über eigene Briefmarken und eigene Briefannahmestellen, in Form von Briefkästen und/oder Einrichtungen ähnlich Paket-Shops.

Um zum Angebot dieser Dienstleister zu gelangen berechnen Sie Ihr Porto im Versandkostenrechner wie gewohnt durch Angabe der Abmessungen und des Gewichts Ihrer Briefsendung oder nutzen Sie eines der hinterlegten Standardmaße (z. B. Kompaktbrief).

Im unteren Bereich der Ergebnisliste erscheinen die Angebote aller im Versandkostenrechner integrierten regionalen Briefdienste. Um zu prüfen, ob das gewünschte Briefprodukt in der benötigten Region verfügbar ist, geben Sie in der zweiten Eingabemaske die Postleitzahl des Absenders und des Empfängers ein.
Seriendruck:   Der Seriendruck ist eine Funktion im Etikettendruck. Sie können damit mehrere Etiketten auf einmal erstellen und drucken.
Sperrgut:   Als Sperrgut werden Artikel bezeichnet, die aufgrund ihrer Größe oder äußeren Beschaffenheit nicht als Paket versendet werden können. Die genauen Größenangaben hängen vom jeweiligen Paketdienst ab. Im Versandkostenrechner finden Sie unter Groß-Schwer-Sperrig passende Versandlösungen.
Teilladung:   Sendungen, die nur einen Teil des Frachtraumes eines Transportmittels auslasten, werden Teilladung genannt. Hier haben Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen Frachtanfrage für Ihre Teilladung.
Versandtools:   versandtarif.de Versandtools helfen Ihnen beim Versand und Online-Handel. Nutzen Sie den übersichtlichen Preisvergleich im Versandkostenrechner, drucken Sie im Etikettendruck Adressetiketten und Briefumschläge oder im Versandscheindruck Paketscheine verschiedener Logistikdienstleister wie Hermes, iloxx u.v.m und suchen Sie z.B. nach Paket-Shops, Packstationen und Kurierdiensten in Ihrer Nähe.
Neue Begriffe für das Lexikon vorschlagen
Neue Begriffe für das Lexikon vorschlagen Sie kennen einen Fachbegriff aus der Logistik oder aus dem Online-Handel, der unbedingt mit ins Lexikon muss? Dann reichen Sie hier Ihren Vorschlag ein.
Für diese Funktion bitte einloggen. Oder hier  kostenlos registrieren.
Logistik und E-Commerce Lexikon: Definitionen und Erklärungen zu Fachbegriffen aus den Themengebieten Logistik, Versand, E-Commerce und Online-Handel.
© 2024 | Sie lesen: Lexikon | Logistik und e-Commerce